Dienstag, 30. Juli 2013

Kleines Geschenk zur Geburt genäht...


... ein Kirschkernkissen, 



bestehend aus Hülle mit Hotelverschluss und Inlett.



Und nun lass ich die Bilder sprechen.




Creadienstag

Eigentlich nichts Neues in Sachen Taschen, oder doch? 

Wiedermal eine Tasche aus einem Kaffee-Sack, aber gewünscht wurde etwas Einfaches - 
also ist dieser Kaffeesack - Shopper entstanden.





Ohne Schnick-Schnack, mit Knopf -Kordelverschuß und
gefüttert mit einem sommerlichen Blumenstoff.




Diese Tasche ist mein heutiger Beitrag zum Creadienstag.


Sonntag, 28. Juli 2013

Trödelfunde

Gestern, trotz Hitze, auf dem Trödelmarkt gewesen.

Hier einige Fundstücke:


Wunderschöne Kearmikschütten in creme mit Goldverzierung.

Und das Beste, alle befinden sich in einem sehr guten Zustand.





Dienstag, 23. Juli 2013

Kissen - Upcycling

Im Wäscheschrank des Hausherren ein Hemd entdeckt, welches noch nie getragen wurde


 und nun 
 von ihm auch nicht mehr getragen werden kann.

Vorn wurde Vorderseite (gleich mit Verschluss), Rücken Rückseite, zusammennähen, von rechts kleinen Stehsaum abnähen - 



fertig ist das Kissen für mein Nähzimmer.

Und nun ab damit zum creadienstag.http://www.creadienstag.de/

Neues aus der Werkstatt:

Fliegenschrank, Gazeschrank im Shabby Style auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: UrliTrend

Fliegenschrank, Gazeschrank im Shabby Style

DaWanda Shop-Widget

Dienstag, 16. Juli 2013

2 in 1

Passend zu meiner hier gezeigten Tasche habe ich mir eine Handytasche genäht. 






Originell ist, dass es eine 2 in 1 Tasche ist, also Handytasche und Geldbörse, so kann man das Täschchen auch mal ohne große Tasche benutzen.





Das ebook ist von Fräulein Emma und hier zu haben.


Einen schönen und sonnigen Creadienstag wünsche ich allen.

Montag, 15. Juli 2013

Donnerstag, 4. Juli 2013

Die Tasche für die Tasche

Nur für mich, 

nach dem FREEbookvon farbenmix habe ich diese Einkaufstasche für mich genäht. 


Zusammengelegt hat sie Platz in meiner Umhängetasche und ist bei Spontankäufen beim Stadtbummel sofort einsatzbereit.


Ich wünsche einen schönen Abend und geh mal rüber zum RUMS...

Dienstag, 2. Juli 2013

Bastelschürze - Upcycling

Mein Nichte hat sich eine neue Schürze zum Basteln, Malen usw. gewünscht. 
Ihre derzeitige ist leider nun zu klein.
Wunschfarbe: irgendwas mit grün.

Da traf es sich gut, dass ihre Mutti gerade ein paar Sachen aussortiert und mir zum eventuellen Weiterverarbeiten gegeben hatte. Darunter war nämlich ein grünkariertes Kleid (leider vergessen zu fotografieren) - ideal!


Da der Kleiderstoff etwas dünn war habe ich die Schürze mit einem Frotteestoff (Vorhang aus den 80ern)
abgefüttert, so kann auch beim Malen nichts durchkommen.

Verziert mit Zackenlitze, bedruckt und noch ein paar KamSnaps angebracht


und dann auch noch mit dem Namen meiner Nichte bedruckt


und fertig ist das gute Stück.


Hoffe nun, dass sie auch gefällt.

Dies ist mein heutiger Beitrag zum Creadienstag.